19. Juli 2022

News und Leaks zum Apple iPhone 14 Release

Wann kommt das iPhone 14 raus, wie soll es aussehen und wie gut wird die Kamera? Das und mehr verraten wir dir in unseren iPhone 14 News!

iphone 14 leaks

Ein Beitrag von

Pam

Labrador welpe braun

Die Gerüchteküche brodelt schon seit Langem und immer wieder tauchen Bruchstücke von Informationen rund um Funktionen, Aussehen und Preise der Apple iPhone 14-Serie auf. Nur noch wenige Wochen trennen uns vom heißersehnten Release des iPhone 14. Bist du auch schon so gespannt auf das neue High End Smartphone von Apple? Wir sind uns sicher: das neue iPhone 14 wird unsere Erwartungen mehr als erfüllen. In diesem Artikel haben wir alle Leaks und News zusammengefasst, die zum jetzigen Zeitpunkt bekannt sind. Bis zum iPhone 14 Release werden wir den Artikel regelmäßig für dich updaten, sodass du immer auf dem Laufenden bist.

Wann kommt das iPhone 14 raus?​

Kümmern wir uns zuerst um die Frage aller Fragen: Wann erscheint das iPhone 14? Wir gehen davon aus, dass das Erscheinungsdatum Mitte/Ende September 2022 sein wird.

Nach der iPhone 14 Vorstellung im Rahmen der Apple Keynote vergehen nur wenige Tage, bis das neue Smartphone online, in den Elektromärkten, bei anderen Anbietern aus der Branche und natürlich bei sparstrom verfügbar sein wird. Im letzten Jahr fiel das iPhone Release Datum auf den 24. September 2021, nachdem es 10 Tage vorher von Apple offiziell vorgestellt wurde.

Meistens wählt Apple einen Dienstag für die Vorstellung des neuen iPhones, das könnte in diesem Jahr der 13. September sein. Diesen Tag haben wir uns natürlich schon einmal rot im Kalender markiert.

Die neuen Modelle

Das neue iPhone 14 wird auch diesmal nicht allein erscheinen, sondern gemeinsam mit starken Pro-Modellen und einer ganz neuen Variante. Neben dem iPhone 14 soll es ein iPhone 14 Pro und ein iPhone 14 Pro Max geben.

Aufgrund von geringer Abnehmerzahlen des iPhone 12 und 13 mini vermuten wir, dass kein iPhone 14 mini auf den Markt kommt. Es sieht stattdessen danach aus, dass Apple an einem iPhone 14 Max tüftelt.

Nach aktuellen Infos besteht die iPhone 14-Reihe aus den folgenden Modellen:

  • iPhone 14 (6,1”)
  • iPhone 14 Max (6,7”)
  • iPhone 14 Pro (6,1”)
  • iPhone 14 Pro Max (6,7”)

Wie soll das iPhone 14 aussehen?

Über das iPhone 14 Design sind schon einige Leaks ans Licht gekommen, die wir in diesem Abschnitt kurz für dich zusammenfassen.

Eine der größten Fragen vor jeder Vorstellung des neusten iPhones ist die Notch. Apple hat diese bereits im letzten Jahr deutlich verkleinert. Nun könnte es statt der Notch ein Doppel-Punch-Hole auf der Vorderseite für die Frontkamera und verschiedene Sensoren geben. Diese Änderung wird wahrscheinlich erst einmal nur die Pro-Modelle betreffen.

In den letzten Jahren immer wieder ein Diskussionspunkt: der Lade-Anschluss. Vermutlich wird das iPhone 14 noch einen Lightning-Anschluss haben, langfristig wird Apple aber zu USB-C oder kabellosem Laden wechseln müssen, denn die EU plant die Vereinheitlichung von Ladekabeln.

Auch in Puncto Bildschirm sind Verbesserungen geplant. Waren die Standard-Modelle der iPhone 13-Reihe noch mit einem 60 Hz Display ausgestattet, so sollen alle neuen Modelle der 14er-Serie wahrscheinlich ein 120 Hz Display haben.

Das neue Display

Ein Feature ist bei Apple-Fans schon lange heißersehnt und scheint mit der Software-Version iOS 16 jetzt endlich in Reichweite gerückt zu sein: das Always-On-Display. Dank der umfassenden Überarbeitung des Sperrbildschirms könnte dieses neue Feature bereits für die iPhone 14 Pro-Modelle verfügbar sein.

Ob das iPhone 14 und iPhone 14 Max auch ein Always-On-Display erhalten, ist noch nicht bekannt.

Die neuen Farbvarianten

Die iPhone 14 Farben ändern sich nur leicht im Vergleich zur Vorgängergeneration.

Die Standard-Modelle wird es in fünf verschiedenen Farben geben: Mitternacht, Polarstern, Blau, PRODUCT(RED) und Violett. Die Pro-Modelle sollen in Graphit, Silber, Gold und Violett verfügbar sein. Besonders auf die violetten Designs sind wir sehr gespannt.

Wir finden es allerdings schade, dass es dafür die blauen und grünen Varianten nicht mehr geben wird, denn bei uns kamen die sommerlichen Farben der iPhone 13-Reihe immer super an.

mann mit schatten steht vor iphone

Was wird die Kamera können?

Die iPhone 14 Kamera wird mit Sicherheit erneut alle Erwartungen übertreffen, so wie wir es seit Jahren von Apple gewohnt sind. Bei der iPhone 14-Serie wird nach unseren Informationen in den Standard-Modellen analog zur iPhone 13-Reihe ein Doppelkamera-Setup verbaut, während die Pro-Modelle eine Dreifachkamera erhalten.

Wir gehen davon aus, dass sich das Kameramodul des iPhone 14 Pro und Pro Max vergrößert, so wäre eine 48-Megapixel-Kamera auf der Rückseite möglich. Auch die Frontkamera soll ein Upgrade bekommen: Die Sensor-Auflösung der Blende wurde überarbeitet und vermutlich wird es auch einen Autofokus geben.

Welche Technik steckt im iPhone 14?​

Optisch hat die iPhone 14-Serie viel zu bieten, das haben wir nun schon gelernt. Aber was können wir eigentlich in puncto Technikleistung erwarten? Auch hierzu haben wir uns schon einmal schlau gemacht und geschaut, welche Leaks bekannt sind.

Der neue Apple A16 Bionic Chip verspricht eine höhere Leistung und Effizienz. Angesichts der Produktionsschwierigkeiten könnte es aber sein, dass nur die Pro-Modelle den neuen Chip erhalten, während die Standard-Modelle einen leicht optimierten A15 Chip bekommen. Mit dem neuen Chip und der Verbesserung der 5G-Technologie vermuten wir sehr stark, dass sich die Akkulaufzeit der iPhone 14-Modelle deutlich steigert.

Auch beim Arbeitsspeicher setzt das iPhone 14 neue Maßstäbe. Waren die Standard-Modelle der iPhone 13-Serie noch mit 4 GB RAM ausgestattet, werden es im iPhone 14 bereits 6 GB sein. Die Pro-Modelle bieten dir sogar ganze 8 GB RAM.

Die Speichergrößen der neuen Smartphones bewegen sich vermutlich in einem ähnlichen Rahmen wie die der iPhone 13-Serie. Das iPhone 13 kam in den Speichervarianten 128 GB, 256 GB und 512 GB auf den Markt, während die Pro-Modelle auch eine 1 TB Option boten. Gerüchten zufolge könnte es für die iPhone 14 Pro-Modelle eine 2 TB Variante geben, sicher ist das aber noch nicht.

Wie viel werden die neuen Modelle kosten?

Bei all den tollen neuen Features müssen wir natürlich auch den Preis der iPhone 14-Reihe im Auge behalten. Was kosten die neuen Smartphones und können wir in diesem Jahr auf günstigere Preise hoffen? Die Antwort darauf ist kurz, tut aber ein bisschen weh. Gerüchten zufolge steigen die Preise im Vergleich zu den iPhone 13-Modellen. Eine Vergünstigung können wir leider ausschließen.

Das Apple iPhone 13 kam im September 2021 für 899 Euro auf den Markt, die Pro-Modelle für 1.149 und 1.249 Euro. Wir gehen davon aus, dass sich der iPhone 14 Preis im Vergleich zum iPhone 13 etwas erhöhen wird. Besonders bei den iPhone 14 Pro-Modellen kann es zu einer größeren Preissteigerung aufgrund der zahlreichen neuen Features kommen.

Tipp für Sparfüchse​

Wer sich ein neues Smartphone zulegen und dabei ein paar Euro sparen möchte, sollte sich auch die iPhone 13-Modelle ansehen. Schaut dazu auch mal auf unserer Website vorbei, denn bei uns gibt es das iPhone 13 als Extra zum Energietarif.

person hält iphone in den händen

Wo kann ich das iPhone 14 kaufen oder vorbestellen?

Noch ist das neue iPhone 14 nicht auf dem Markt verfügbar. Du kannst das iPhone 14 kaufen, sobald es offiziell vorgestellt wurde. Wenn es so weit ist, findest du das neue iPhone auf apple.com oder in einem Apple Store in deiner Nähe. Viele andere Elektronikhändler und Anbieter aus der Branche bieten das iPhone nach Marktstart an, bei einigen Onlineshops wird das iPhone 14 außerdem direkt nach der Apple Keynote zur Vorbestellung verfügbar sein.

Du kannst nicht mehr länger warten und möchtest das iPhone 14 vorbestellen? Kein Problem! Dann trage dich jetzt in den sparstrom Newsletter ein und du erfährst sofort und ganz unverbindlich, sobald das iPhone 14 bei uns verfügbar ist. Du kannst das neue High End Smartphone als einer der Ersten bei uns vorbestellen und bekommst es zum Energietarif dazu.

Bitte beachte bei allen News und Leaks, dass es sich um nicht durch Apple bestätigte Informationen handelt. Wie das iPhone 14 tatsächlich aussieht, welche Technik konkret verbaut sein wird und was die Modelle kosten, erfahren wir erst final im Rahmen der Apple Keynote. In der Vergangenheit haben sich unsere Informationen aber als sehr verlässlich erwiesen.

Es sind noch ein paar Wochen, bis das neue iPhone 14 erscheint, aber Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Das sparstrom Team zählt jetzt schon die Tage bis zum Release. Wir sind sehr gespannt, ob sich unsere Vorhersagen erfüllen und halten dich natürlich immer auf dem Laufenden, sobald wir neue Infos erhalten.

Weitere Artikel